Was ist ein Institutionskennzeichen (IK)?

Das Institutionskennzeichen (IK) ist ein eindeutiges Merkmal für die Abrechnung mit den Trägern der Sozialversicherung. Vertragspartner, die im Rahmen der medizinischen und beruflichen Rehabilitation Leistungen erbringen, erhalten ein IK.
Die Vergabe und Verwendung des IK ist im Februar 1979 von den Spitzenverbänden der Träger der Sozialversicherung vereinbart worden. Hierbei sind der bundeseinheitliche Aufbau des Kennzeichens sowie Vergabe und Abrechnungsverfahren festgelegt worden.
Auf Grund der positiven Erfahrungen ist das IK in das Sozialgesetzbuch aufgenommen worden und wird seit dem 01.01.1989 als offizielles Kennzeichen der Leistungsträger und Leistungserbringer im Schriftverkehr und für Abrechnungszwecke verwendet (§ 293 SGB V).
 

Die Eignung des Betriebs hunger MEIN FRISEUR TEAM (IK-Nr.: 350910568) ist abschließend und kassenübergreifend bestätigt.

 





Öffnungszeiten: Di. bis Fr. 8.00 bis 19.00 Uhr | Sa. 7.30 bis 15.00 Uhr | Telefon: 08861 / 4636 | Kontakt | Impressum | Datenschutz | zurück